Abnahme Deutsches Sportabzeichen
auf dem Sportplatz Kreissporthalle,
Fallerstraße in Mendig

Die Laufgemeinschaft Laacher See bietet die Möglichkeit, unter fachkundiger Aufsicht von Übungsleitern/-innen und Sportabzeichenprüfern/-innen, das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes zu erwerben. Eine Vereinsmitgliedschaft ist hierzu nicht erforderlich.

Jeweils montags von 18.00 bis 20.00 Uhr, 4 Wochen vor und 4 Wochen nach den Sommerferien besteht die Möglichkeit, für das Sportabzeichen zu traineren und Leistungen abnehmen zu lassen.

Als Fitnessbeweis ist das Sportabzeichen in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Die LG bietet dazu Übungsmöglichkeiten zur Vorbereitung an.

Wer meint, neben Schwimmen nur klassische leichtathletische Disziplinen wie 100 m, Weitsprung, Kugelstoßen und Dauerlauf (1000 - 3000 m) absolvieren zu müssen, der irrt. Es gibt zahlreiche Alternativen dazu, z.B. für Schwimmer, Radfahrer oder Turner. Auch Walking/Nordic Walking und Seilspringen gehören mittlerweile zum Angebot an Disziplinen.

Zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens muss die Schwimmfähigkeit nachgewiesen werden. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, die ebenfalls im unterem Link nachgelesen werden können. Schwimmprüfung kann jeder Bademeister abnehmen bzw. bescheinigen. In Mendig nimmt diese Aufgabe Bademeister Achim Hilger Tel.: 02652/52438 während der Sommermonate im Freibad Mendig wahr.

Unter diesem Link findet ihr alle relevanten Informationen.
Als Prüfer und Ansprechpartner für weitere Informationen stehen zur Verfügung:

¤ Margit Lung 02651/7430076 oder 0160-5529688
¤ Dirk Müldner: (02652) 93 97 50 oder (0171) 45 16 248
¤ Michael Rüb: (02652) 98 91 01
¤ Marlen Skoda: (02632) 7075750
¤ und Klaus Jahnz: (02651) 76 907 oder (0175) 29 62 172

Organisation und Leitung Sportabzeichentag:

¤ Michael Rüb