Published On: 15. August 2022|1,6 min read|326 words|Categories: Pressemeldung|

Wer will sich seinen Lauftraum beim Einstein Marathon in Ulm erfüllen?

Seit 2007 bietet die LG in Zusammenarbeit mit Intersport Krumholz das Sportprojekt „Marathonfieber Krumholz“ an. In den letzten Jahren haben über 200 Aktive an diesem Programm erfolgreich teilgenommen. Der Halbmarathon war für die meisten das Highlight. Die volle Distanz trauten sich in dieser Zeit fast 100 Athleten zu.

Die LG Laacher See trainiert kontinuierlich drei Mal die Woche. „Schlechtes Wetter gibt es bei uns nicht. In den Sommermonaten treffen wir uns samstagsmorgens zum langsamen langen Lauf. In der Woche findet das Training abends statt“, erklärt Lauftreffbetreuerin Claudia Müller, die auch über das Marathonfieber Projekt zum Verein kam.

Derzeit bereiten sich die Aktiven der LG auf den Einstein Marathon am 25. September in Ulm vor. Die Wettbewerbe über 5 km bis hin zum Marathon sind im Angebot. Auch Walking über 10 km und 21,1 km sind möglich. Mit einem Reisebus geht es am Freitag, den 23.09. morgens in Richtung Ulm und die Rückkehr ist für Montag den 26.09. geplant.

Wer hat Lust die LG Laacher See zu begleiten und am Event teilzunehmen? Die Unterbringung erfolgt im Maritim Hotel in Ulm und kostet ab 345,00 € p. P.

Ein gemeinsames Training mit den Lauffreunden der LG ist jederzeit möglich. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Interessierte melden sich bitte bei Klaus Jahnz, Tel. 02651-76907 oder 0175-296 2172 oder per Mail unter Klaus@lglaachersee.de. Gerne können Interessierte ab sofort kostenlos am Training teilnehmen.

„Wir sind stolz darauf, dass wir viele glückliche (Halb-) Marathonis zum Ziel begleiten konnten“, äußert sich Trainerin Elisabeth Waldorf und ergänzt: „Einfach vorbeikommen und sich unverbindlich informieren“. „Jedes Training ist anders, so machen wir Intervalle, mittlere Dauerläufe sowie langsame lange Läufe. Mit diesen Varianten setzen wir unserem Körper Reize und die Schnelligkeit sowie die Ausdauer verbessern sich“, erklärt Lauftreffleiter Klaus Jahnz, der schon fast 160 Marathons und viele Halbmarathons in den Beinen hat.

Weitere Informationen:
www.lglaachersee.de und einsteinmarathon.de

Im Urlaub beim Füssener Laufwochenende starten LG’ler laufen Halbmarathon im Allgäu
Sportler der LG Laacher See erfolgreich beim Brohlbachtallauf in Gamlen
Fotos

Ähnliche Beiträge