Published On: 6. Januar 2022|1.7 min read|334 words|Categories: Pressemeldung|

Erfolgreiche Staffelübergabe an das neue Organisationsteam

Am 11. Dezember lud die LG Laacher See zum Auftakt der 38. KSK-Winterläufe nach Bell ein. In einer geänderten Form richtete der Verein die legendäre Veranstaltung aus. Aus pandemischen Gründen wurde die 2 G-Regel angewandt. Dies gilt auch bei der 2. Veranstaltung am 8. Januar.

Im Rahmen des 1. Winterlaufs bedankte sich der Vorstand bei Peter Schlich und Karl-Heinz Schuster. Die beiden waren über viele Jahre für die Organisation der Winterläufe verantwortlich. Die „Staffelübergabe“ ging an nun an Axel Schäfer und Michael Krämer. Die Zwei sind selbst ambitionierte Läufer und im Vorstand der LG Laacher See aktiv.

Für den 2. Winterlauf am 8. Januar ist alles gerichtet. Das Veranstaltungsgelände ist wieder am Grillplatz im Wald und findet ausschließlich im Freien statt. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die Gäste müssen nur den Hinweisschildern folgen. „Es kommt nicht auf die gelaufene Zeit an, sondern auf die Anzahl der zurückgelegten Runden, die jeweils 2,5 km lang sind“, sagt Axel Schäfer, 2. Vorsitzender der LG Laacher See. „Von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr können die Sportler bei uns laufen, walken oder ganz einfach gehen. Dies ist auch ein Grund dafür, dass unsere Winterläufe gerne besucht werden“, ergänzt Schäfer.

„Es ist kein Wettkampf, Zeiten werden nicht gestoppt und die Altersklasseneinteilung entfällt. Jeder kann teilnehmen, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich, “ erklärt Michael Krämer, der mit Axel für die Organisation verantwortlich ist.

Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer eine Urkunde mit den jeweils absolvierten Kilometern. Zusätzlich bekommen alle, die an beiden Veranstaltungen dabei waren, einen Sachpreis. Die drei Frauen und Männer, welche die meisten Runden zurücklegen, werden ebenfalls ausgezeichnet. „Ohne die Unterstützung der KSK Mayen, monte mare und Intersport Krumholz könnten wir die Veranstaltungen nicht in dieser Form anbieten“ lobt Klaus Jahnz.

Mit einem Imbissstand sorgen fleißige Helfer der LG für das leibliche Wohl der Gäste.

Anmeldung und weitere Informationen: www.winterlaeufe.de

Neue Homepage - Die LG Laacher See präsentiert sich im neuen Onlinegewand
Corona zum Trotz – Verleihung des Deutschen Sportabzeichen 2021
Fotos